Kategorie: Allgemein

  • „Kreativ in den Frühling“ mit Regina Eilemann am 20. März 2024

    Unter diesem Motto können können am Mittwoch, 20.03.2024 um 16.00 Uhr aus alten Büchern und anderen Papiermaterialien kleine Mitbringsel oder Dekorationen für zuhause gestaltet werden. Eingeladen sind alle, die gern basteln, auch Kinder können mit Eltern oder Großeltern kommen. Das Material wird für einen Unkostenbeitrag für 0,50 € bereitgestellt und wer hat, kann Papierschere, Bleistifte…

  • Information zu unseren Terminen im März und April 2024

    Am Montag, 11. März 2024 um 15.30 Uhr wollen wir uns als Verein in der Bibliothek treffen.Erste Informationen gab es in der Rundmail vom 05.02.2024. Am Mittwoch, 20. März 2024 um 16.00 Uhr findet in der Bibliothek das Frühlingsbasteln mit Regina Eilemann statt. Nähere Informationen in der Ankündigung. Am Dienstag, 23. April 2024 wird in…

  • „Balanceakt“ – Kurzfilmtag am 21.12.2023

    Wir laden herzlich zum Kurzfilmtag am 21.12.2023 um 19.00 Uhr in die Stadtbibliothek Wittenberg ein.Am kürzesten Tag des Jahres werden 14 Kurzfilme, die von der Filmakademie Baden-Württemberg zusammengestellt wurden, gezeigt.Wir, die Mitglieder vom „Wittenberger Bücherfreunde e.V.“ begleiten den Abend mit Getränken und Popcorn.Der Eintritt ist frei, das Programm dauert ca. 80 Minuten und Kinder und…

  • Grabinschriften als literarische Zeugnisse – Vortrag von Annika Sieber am 30.November 2023

    Unter dem Titel „In Stein gemeißelt. Inschriften als Zeugnisse der vormodernen Lebenswelt“ lädt der Verein Wittenberger Bücherfreunde e.V. am 30.11.2023 zu einem Vortrag mit anschließendem Gespräch um 17.00 Uhr in die Stadtbibliothek ein.Mit Annika Sieber konnte eine junge Historikerin gewonnen werden, die in ihrem Vortrag auf Inschriften aus dem Mittelalter im Übergang zur Frühen Neuzeit…

  • Achtung:“Frühlingsbasteln“ am 22.03.2023 in der Stadtbibliothek fällt leider aus!

  • „Literarische Plaudereien“ mit der Autorin Antje Penk am 2.März 2023

    Wir laden Sie herzlich zum Auftakt der Veranstaltungsreihe „Literarische Plaudereien“ am Donnerstag, den 2. März um 17.30 Uhr in die Stadtbibliothek ein. Antje Penk hat bereits mehrere Bücher geschrieben und wird Einblicke in ihren Schaffensprozess des Recherchierens und Schreibens geben. Anschließend liest sie aus ihrem aktuellen Buch, einem historischen Kriminalroman „Der Landstreicher“ und beantwortet gern…

  • Bücher-und Lesetag am 25.Juni 2022 auf dem Hofgestüt Bleesern

    Zum Bücher-und Lesetag am 25.Juni 2022 waren wir Wittenberger Bücherfreunde mit einem Büchertisch dabei. Es gab einige Lesungen und am Abend Musik. Von unserem Förderverein war die Autorin Antje Penk dabei. Sie las aus ihrem Buch „Der Tabakhändler“, einem historischen Kriminalroman über einen wahren Fall aus dem Herzogtum Anhalt. https://www.antje-penk.com Vielen Dank für die Einladung…

  • Feierliche Wiedereröffnung der Wittenberger Stadtbibliothek

    Unter diesem Titel hier ein Beitrag zur Eröffnung am 18.06.2022 vom Wochenspiegel/SuperSonntag Wittenberg: https://fb.watch/dKmZYFQxUS/

  • BücherMenschenKette zur Wiedereröffnung der Stadtbibliothek am 18. Juni 2022 um 14.00 Uhr

    Der Verein der Wittenberger Bücherfreunde wurde 2014 von engagierten Menschen ins Leben gerufen, um die Wittenberger Stadtbibliothek und deren Standort in der Innenstadt zu erhalten, damit der Zugang zu Büchern für alle Interessierten möglich ist. In den letzten Jahren wurden vom Verein zahlreiche literarische und politische Gespräche, Lesungen und Veranstaltungen durchgeführt, um die Stadtbibliothek als…

  • Der „Lesesommer XXL“ 2021

    Vom 12. Juli bis 1. September fand der diesjährige „Lesesommer XXL“ statt. Bei Abgabe der Bewertungsbögen der gelesenen Bücher erhielten alle Kinder eine Einladung zur Abschluss-Party am 18.09.2021.Wir als Förderverein werden die Abschlussveranstaltung wie jedes Jahr unterstützen.